Kauderer GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen im ARTA Qualitätsverbund

ARTA Homepage

Hier finden Sie viele gemeinsame Informationen der ARTA Betriebe

ARTA - Qualität in jeder Beziehung

Wissenswertes

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren.

Weiterlesen …

Staatliches Förderprogramm zur Heizungsoptimierung

"Ab dem 1. August 2016 gibt das Bundeswirtschaftsministerium einen Zuschuss für den Einbau effizienter Pumpen... "

Weiterlesen …

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

"Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren..."

Weiterlesen …

Weiterführende Informationen

Der ARTA Wärmedämmrechner

Mit dem ARTA Wärmedämmrechner ermitteln Sie schnell und einfach Ihr Einsparpotenzial durch ein Wärmedämmverbundsystem an der Fassade. Zum Rechner

ARTA - Die Marke im Handwerk

Kauderer GmbH & Co. KG

Wärmedämmung

Wärmedämmung

Obwohl die Preise für Erdgas und Erdöl immer weiter in schwindelerregende Höhen steigen, wissen viele Hausbesitzer immer noch nicht, dass sie ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes „verheizen“.

Weit mehr als 50 % an den in Deutschland bestehenden Wohneinheiten wurden vor dem Jahr 1977 erbaut: Wärmedämmung war zu dieser Zeit noch kein Thema. Nach einer Umfrage von Emnid schätzen nach wie vor nur 8 Prozent der Bundesbürger der Bundesbürger ihren Energieverbrauch als zu hoch ein, dabei sind sich die Energieberater einig, dass der meiste Wärmeverlust über eine unzureichende Gebäudehülle entsteht.

Fachmännisch angebrachte Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) sind hier die Lösung. Sie können den Energiebedarf eines Gebäudes um mehr als die Hälfte reduzieren und dienen gleichzeitig dem Werterhalt und der Wertsteigerung einer Immobilie. So amortisiert sich die Investition in ein langlebiges Wärmedämm-Verbundsystem in absehbarer Zeit und gleichzeitig wird der Ausstoß klimaschädlicher Gase minimiert.

Bei der Oberflächengestaltung sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt, denn viele witterungsbeständige Materialien wie mineralische und organische Fasern sowie mineralische und künstliche Schäume können zur Wärmedämmung eingesetzt werden. Der Kauderer GmbH & Co. KG Malerbetrieb aus Stuttgart hat jahrzehntelange Erfahrung in der Verarbeitung von unterschiedlichsten WDVS-Systemen an unterschiedlichsten Gebäudetypen. Im unten gezeigten Beispiel wurde eine Wärmedämmung an 600 m² Fassade an einem Mehrfamilienhaus im Begonienweg in Stuttgart-Bad Cannstatt durchgeführt. Steht eine Fassadensanierung an, ist eine Wärmedämmung besonders wirtschaftlich, denn die Kosten für das Gerüst und das Einrichten der Baustelle fallen ohnehin an. Der Kauderer GmbH & Co. KG Malerbetrieb aus Stuttgart berät Sie dazu gerne und ausführlich.

Steffen Kauderer
Kauderer GmbH & Co. KG Malerbetrieb
Heinrich-Ebner-Str. 4
Bad Cannstatt , Baden Württemberg , 70372 Deutschland
+49 (0) 7 11 95 59 11-0